6 “Must Have”- Sicherheit Gadgets für Sie

Die Statistiken zeigen, dass Einbrecher in ein Haus eindringen, wenn sie ahnen, dass niemand im Haus sein wird.

Es gibt verschiedene Arten von Sicherheitsgadgets, die verwendet werden können, um Ihr Haus zu schützen und um Sie zu alarmieren, falls ein Einbrecher Ihr Haus zu betreten versucht.

  1. WEB-SICHERHEITSKAMERAS

    Web-Sicherheitskameras sind die kleinsten und intelligentesten Gadgets, die zu Hause für Sicherheitszwecke installiert werden können.

    Sie haben meist die Größe einer Pfeffermühle und einen dezenten Stil, so dass sie vorzeigbar aussehen, wenn sie auf dem Eingangstisch installiert sind.

    Der Eingangstisch soll die beste Platzierung für die Web-Sicherheitskamera sein, da sie über die Gesichtserkennungstechnologie verfügt.

    Sobald Ihre Kinder von der Schule nach Hause kommen oder wenn jemand Unbekanntes Ihr Haus betritt, werden Sie informiert.

    Manchmal hat es auch Sensoren, die mit Ihrem Smart-Gerät verbunden sind. Dadurch werden Ihnen Warnungen gesendet, wenn jemand die Fenster, Tore oder Türen Ihres Hauses öffnet oder schließt.

  2. TOTE-WINKEL-KAMERA

    Wenn Sie Außenkameras haben, können Sie auf dem Überwachungsmonitor sehen können, wer Ihr Haus betreten möchte.

    Aber in den meisten Fällen betreten Diebe und Einbrecher das Haus nicht durch die Eingangstür, sondern inspizieren die toten Winkel Ihres Hauses, wo die Chancen am geringsten sind, erwischt zu werden.

    Die kabellosen toten Winkel Sicherheitskameras arbeiten als die besten Home Security Gadgets. Sie erweisen sich als die beste Lösung, um sicherzustellen, dass die toten Winkel überwacht werden.

    Diese Kameras werden mit Batterien betrieben und können vier bis sechs Monate arbeiten, ohne ihre Stromzellen zu ersetzen.

    Sie verfügen über die Funktion der Bewegungserkennung und auch Infrarot-Nachtsicht. Die Videoaufnahmen sind qualitativ hochwertig.

  3. LICHT / KAMERA AN TÜRKLINGELN

    In der Regel prüfen die Einbrecher vor dem Einbruch, ob jemand zu Hause ist, indem sie an der Tür klingeln.
    Um den Dieb oder Einbrecher zu erschrecken, müssen Sie nicht mehr auf das Klingeln reagieren.

    Sobald jemand an der Tür klingelt, wird das Licht automatisch eingeschaltet. Dies wird dem Einbrecher das Gefühl geben, dass man zu Hause ist.

    Neben Ihrer Türklingel können Bewegungsaktivierte Sicherheitskamera oder Lichter installiert werden. Die Kameras können mit der Cloud verbunden werden, um die Videoaufzeichnung zu speichern.

    Wenn Sie nicht zu Hause sind, schalten die Ringlichter automatisch die Lichter in Ihrem Haus ein. Das passiert ungefähr zu der gleichen Zeit, wenn Sie normalerweise die Lichter einschalten würden.
    Dies sind erschwingliche und dennoch sehr nützliche Gadgets für die Heimsicherheit.

  4. SMART DEADBOLT

    Einige Einbrecher denken, dass es einfach ist, den Riegel zu entriegeln. Allerdings hat er einen eingebauten Alarm, der los geht, sobald der Einbrecher in Ihr Haus einzubrechen versucht.

    Man kann zwar versuchen, das Schloss mit einem Schlüssel oder Code oder sogar mit Hilfe einer Anwendung zu entriegeln, aber wenn Sie das eingestellt haben, wird man keinen Erfolg haben. Es ist der beste Weg, die Diebe zu erschrecken.

  5. SIRENE PADLOCK

    Das Sirenenvorhängeschloss wird meistens von den Hausbesitzern übersehen, aber es ist sehr nützlich und wichtig für die Sicherheit Ihres Hauses.

    Das Schloss hat eingebauten Sensoren, durch die die Alarme an Sie gesendet werden, wenn jemand daran herumfummelt.

    Es könnte mit nur einer einzigen Berührung entriegelt werden, wenn Ihr Bluetooth-fähiges Smart-Gerät in der Reichweite des Pads ist.

    Es ist ein erschwingliches und intelligentes Sicherheitsgadget, das Ihnen hilft, Ihr Zuhause sicher und geschützt vor Dieben und Einbrechern zu halten.

  6. BEWEGUNGSSENSOR

    Bewegungssensoren sind auch sehr nützlich, um in Ihrem Haus für die Sicherheit zu sorgen.

    Die Sensoren werden mit Ihrem Smartphone verbunden und senden einen Alarm, wenn etwas Unerwartetes in einem Bereich innerhalb der Reichweite der Sensoren geschieht.